• qstall

Jahresabrechung: einfach & transparent!


Betriebskosten

Grundsteuer. Die Grundsteuer der Wohnhäuser wird von der Verwaltungsgemeinschaft vorgeschrieben und wird nach der Nutzfläche und der Grünfläche des Objektes berechnet (laut Einheitswertbescheid Finanzamt).

Kanal. Die Kanalgebühr wird von den jeweiligen Gemeinden vorgeschrieben (Verrechnung je nach Gemeinde verschieden).

Müllabfuhr. Die Müllabfuhr wird von den jeweiligen Gemeinden vorgeschrieben.

Wasser. Der Wasserverbrauch wird vom gesamten Objekt nach Nutzfläche auf die einzelnen Wohnungen aufgeteilt.

Strom. Bei der Position Strom wird der Allgemeinstrom verrechnet (Stiegenhaus, Außenbeleuchtung, Keller, SAT-Anlage). Versicherung. Unter die Gebäudeversicherung fällt: Haftpflichtversicherung, Sturmschaden, Feuerversicherung, Wasserschäden. Versichert sind nur die im Gebäude fix verbauten Gegenstände.

Verschiedenes. In der Position Verschiedenens ist enthalten: zB. die TÜV-Prüfung des Spielplatzes, die Schädlingsbekämpfung, die Wartung der Lüftung, die Reinigung der Fußmatten.

Diverse Hausarbeiten. Die verrichteten Arbeiten des bei meine heimat angemeldeten geringfügig Beschäftigten für das jeweilige Wohnhaus.

Außenanlagen. Unter der Position Außenanlagen sind enthalten: Rasen mähen, Jäten, Bäume stutzen, Schneeräumung.

Reinigung. Die Stiegenhausreinigung wird von einer Firma beziehungsweise von einem geringfügig Beschäftigten durchgeführt.

Brandmeldeanlage. Die Wartungskosten der Firma Siemens der Brandmeldeanlage.

Lift / Wartung. Wartung für den Lift.

Vergütung Mobilantenne. Auf einzelnen Häusern wurden Mobilantennen montiert. Jährlich wird von den Betreibern ein Betrag für diese Antennen überwiesen, die den einzelnen Objekten gutgeschrieben wird.

Annuitätenverrechnung. Ausgleich der Mietenannuitätenzahlungen. Annuitäten sind die Darlehensrückzahlung an die Bank.

Betriebskostenaconto. Die Betriebskostenaconti werden monatlich von den Bestandnehmern eingehoben, um die laufenden Betriebskosten zu bezahlen.


Instandhaltung

Instandhaltung Sonstiges. Diverse Reparaturen

Liftinstandhaltung. Diverse Reparaturen Lift

Eigenleistung. Diverse Arbeiten des Technischen Service

Außenanlagen. Diverse Reparaturen bei der Außenanlage, Dächer Schnee abschaufeln, Bäume schlägern

Spielplatz. Reparatur der Spielgeräte bzw. Neukauf

Antennenanlage. Reparaturen und Umstellung bei der Antennenanlage

Versicherung. Rechnungen der Versicherungsschäden, die wiederum von der Versicherung überwiesen werden.

Sanitäre Anlagen. Reparaturen der Sanitäranlagen und der Heizungsanlage

Feuerlöscher. Wartung und Neuanschaffung des Feuerlöschers

Elektroinstallation. Div. Elektroinstallationen und div. Material

Spengler/Schlosser. Diverse Spengler und Schlosserarbeiten

Maler und Anstreicher. Diverse Malerarbeiten und Material

Werkzeug. Kauf von Werkzeug (Besen, Schaufel, etc.)

Instandhaltungsaconto. Die Instandhaltungsaconti werden monatlich von den Bestandnehmern eingehoben und am Instandhaltungskonto angespart, um laufende Erhaltungs- und Verbesserungsarbeiten der Wohnhausanlage tätigen zu können.