• qstall

Viele fleißige Hände gegen Eis und Schnee!

Wie wird der Winter, wieviel Schnee kommt? Die ersten Vorboten hat uns der Winter bereits geschickt, die Temperaturen pendeln sich auch langsam auf untere Werte ein. Und irgendwann sind sie dann schließlich da: die ersten ergiebigen Schneefälle.


Viele fleißige Hände kümmern sich bei unseren Wohnanlagen um verschiedenste Arbeiten. Im Winter ist die schnelle Eingreiftruppe hauptsächlich mit der Schneeräumung beschäftigt. Das ist keine leichte Aufgabe, denn gerade bei intensiven Schneefällen spielt die Koordinate Zeit auf dem Winterdienstdiagramm eine ganz wichtige Rolle.


Auf unsere Räumteams ist Verlass

„Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Wir sind intensiv bemüht, bei unseren Wohnhäusern auch nach nächtlichen Schneefällen unverzüglich die Straßen und Wege von den Schneemassen zu befreien“, erklären Armin Granig und Helmut Körbler von der flinken „meine heimat“/GTS-Mannschaft. „In diesem Zusammenhang ersuchen wir alle Mieterinnen und Mieter ihre Fahrzeuge vor den Wohnanlagen so abzustellen, dass sie dem Räumungsdienst nicht den Weg versperren. Trotz aller Sorgfalt und intensivsten Bemühen können wir nicht überall gleichzeitig sein. Wir ersuchen um Verständnis.“

GTS-Team

Tel: 0664 / 8854 2555







„meine-heimat“-Team

Tel: 04242 / 54042